Sternstunde Lernen

Allgemein

Die Vorbereitung auf lebenslanges Lernen und Stärkung der Schlüsselkompetenzen ist ein zentrales Bildungsziel laut Empfehlung der Europäischen Kommission. Im Alter von etwa 13 bis 16 Jahren sollte die Basis für Lern- und Planungskompetenzen gelegt werden, wobei die Förderung dieser für alle Fächer wichtig ist. Da lernen Lernen zwar fächerübergreifend, aber schwer umsetzbar ist, können Sie die hr+ Sternstunde in Ihrer Schule als Projekt anbieten.

hr+ Lösung

Sternstunde Lernen hilft individuelle Stärken und Schwächen beim selbstregulierten Lernen zu erkennen. Ziel dabei ist es, dass die SchülerInnen ihren individuellen Lernprozess besser verstehen und lernen, diesen selbstbestimmt und aktiv zu steuern sowie zu überwachen.

Anfragen

 

Ihre +Punkte

  • Schulprojekt mit einem Effekt auf alle Fächer
  • Unterstützung Ihrer Lehrkräfte zur Umsetzung von Lernen lernen
  • Basis für Lern- und Planungskompetenzen bei SchülerInnen legen
  • Stärkung der Schlüsselkompetenzen in die Praxis umsetzen

Pakete